Subatzus & Bringmann GbR

Büro für Baumbegutachtung und Landschaftsarchitektur

Mitarbeiter

Mitarbeiter

Roland Subatzus

 

Dipl.-Ing. (FH) Landespflege,

Landschaftsarchitekt BDLA,

Sachverständiger für Schäden an Freianlagen (HS Osnabrück/ IFBau),

ö.b.v. SV., FLL-Zertifizierter Baumkontrolleur,

FLL-Gehölzabnahmeberater,

Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Roland Subatzus ist Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Baumchirurgie und Baumpflege, Gehölze, Schutz- und Gestaltungsgrün, Naturschutz und Landschaftspflege.

Er erlernte den Beruf des Forstwirts und studierte anschließend von 1985 bis 1992 Landespflege an der FH Weihenstephan.

Nach mehrjähriger Mitarbeit in verschiedenen Landschaftsplanungsbüros gründete er 1996 mit Astrid Bringmann das Büro Subatzus & Bringmann in Senftenberg. Seitdem arbeitet er freiberuflich als Landschaftsplaner und Baumsachverständiger.

Roland Subatzus ist Mitglied des Bundes Deutscher Landschaftsarchitekten, der Gesellschaft für Ingenieurbiologie, der Gesellschaft für Ökologie, der Gesellschaft für Dendrologie sowie im Gehölzsachverständigen-Verband Brandenburg-Berlin e.V.

Fortbildungen auf dem Gebiet der Sachverständigentätigkeit gehören zu seinem Schwerpunkt.

 

Astrid Subatzus

 

Diplom-Gartenbaupädagogin

Astrid Subatzus studierte von 1980 bis 1984 Gartenbau und Pädagogik an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Nach mehrjähriger Lehrtätigkeit an der Kommunalen Berufsschule Falkenberg war sie von 1988 bis 1992 bei der Stadtverwaltung Senftenberg tätig, zuletzt als stellvertretende Leiterin des Grünflächenamtes.

In den folgenden Jahren arbeitete sie in verschiedenen Landschaftsplanungsbüros mit den Arbeitsschwerpunkten Sanierungs-, Objekt- und Landschaftsplanung.

1996 gründete sie mit Roland Subatzus das Büro Subatzus & Bringmann. Sie widmet sich Aufgaben der Objekt- und Landschaftsplanung sowie der Ingenieurbiologie.

Astrid Subatzus ist Mitglied des Vorstandes der Gesellschaft für Ingenieurbiologie.

Schwerpunkt ihrer Fortbildungen sind die Ingenieurbiologie sowie die innerstädtische Pflanzenverwendung.

 

Anne-Katrin Steiniger

 

Landschaftsarchitektin

Aufgabenbereich: Objektplanung

Schwerpunkte: Planung von Freizeit- und Sportanlagen, Plätzen und Straßen, Bauüberwachung

Fortbildung: BDLA-Bauleitergespräche

bei S&B seit: 2003

Ausbildung: Landschaftsarchitektur / TU Dresden

 

Anke Manthei

 

Landschaftsarchitektin

Aufgabenbereich: Objektplanung, Gartendenkmalpflege

Schwerpunkte: Planung von Spielplätzen, Kindergärten, Schulhöfen sowie Parks und Außenanlagen in denkmal-geschützten Bereichen

Fortbildung: Seminare der Muskauer Schule

bei S&B seit: 2007

Ausbildung: Landschaftsarchitektur / TU Dresden

 

Ines Grimm

 

Dipl.Ing. (FH) Landespflege,

BDLA-zertifizierte Umweltbaubegleiterin

Aufgabenbereich: Landschaftsplanung

Schwerpunkte: UVP, Natura 2000, Artenschutz, Umweltbaubegleitung

Fortbildung: Dresdner Planergespräche, Seminare des BDLA Sachsen

bei S&B seit: 2000

Ausbildung: Landespflege / HTW Dresden

 

Ulrike Lösche

 

Dipl.-Ing. Landschaftsarchitektur

Aufgabenbereich: Landschaftsplanung

Schwerpunkte: Natura 2000, Artenschutz, Landschafts-pflegerische Begleitplanung

Fortbildung: Dresdner StadtBaumtage, Seminare des BDLA Sachsen

bei S&B seit: 2010

Ausbildung: Landschaftsarchitektur / TU Dresden

 

Justina Bläsche

 

Dipl.-Ing. Landschaftsplanung

Aufgabenbereich: Landschaftsplanung, Baumbegutachtung

Schwerpunkte: Artenschutz, Landschaftspflegerische Begleitplanung, Bauleitplanung

Fortbildung: Seminare des BDLA Sachsen

bei S&B seit: 2013

Ausbildung: Landschaftsplanung / TU Berlin

 

Annegret Tischer

 

Verwaltungstechnische Mitarbeiterin

Aufgabenbereich: Büroverwaltung / -organisation, Zuarbeiten für die Objektplanung

bei S&B seit: 2015